Die Armut ist in die Industrieländer zurückgekehrt. Auch bei uns nehmen soziale Unsicherheit, Ausgrenzung und Ungerechtigkeit zu. Sozial gerecht ist nach unserer Auffassung eine Gesellschaft, in der alle über die materiellen Mittel verfügen, um sich am gesellschaftlichen Leben zu beteiligen. Der ungleichen Verteilung des Reichtums und der Ausgrenzung breiter Bevölkerungsschichten treten wir entschieden entgegen.
Die Armut ist in die Industrieländer zurückgekehrt. Auch bei uns nehmen soziale Unsicherheit, Ausgrenzung und Ungerechtigkeit zu. Sozial gerecht ist nach unserer Auffassung eine Gesellschaft, in... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die Armut ist in die Industrieländer zurückgekehrt. Auch bei uns nehmen soziale Unsicherheit, Ausgrenzung und Ungerechtigkeit zu. Sozial gerecht ist nach unserer Auffassung eine Gesellschaft, in der alle über die materiellen Mittel verfügen, um sich am gesellschaftlichen Leben zu beteiligen. Der ungleichen Verteilung des Reichtums und der Ausgrenzung breiter Bevölkerungsschichten treten wir entschieden entgegen.
Filter schließen
 
  •  
von bis
2 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Basistext 34: Reichtum und Armut – Eine Verteilungsfrage Basistext 34: Reichtum und Armut – Eine...
Attac-Basistext 34 "Reichtum und Armut - eine Verteilungsfrage" / 2010
0,65 € *
Basistext 33: Sozialstaat oder Globale Soziale Rechte? Basistext 33: Sozialstaat oder Globale Soziale...
Attac-Basistext 33 "Sozialstaat oder Globale Soziale Rechte?" / 2009
0,65 € *
2 von 2
Zuletzt angesehen